Motiv

ALURAL

Langlebige Qualität für Ihr Dach

Datenschutzerklärung


Das TEAM-ALURAL dankt Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr bestehendes Interesse an unseren Produkten. Da Sie dem Unternehmen ALURAL und unseren Produkten Vertrauen schenken, ist es unsere Pflicht, dieses Vertrauen zu würdigen. Dies geschieht, in dem wir Ihnen einen guten Service bieten sowie durch gesetzeskonformen Datenschutz dafür sorgen, dass Sie und Ihre personenbezogenen Daten sicher sind sowie vertraulich behandelt werden. 

In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erheben und wie wir diese Daten nutzen, organisieren und letztendlich auch löschen. 

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind laut dem BDSG aF §3 Absatz 1: Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese Person wir im auch als Betroffene bzw. Betroffener bezeichnet.

Ihre personenbezogenen Daten sind also Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Darunter fallen Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Kundennummer und Ihre E-Mail Adresse sowie weitere Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Stellung im Unternehmen, die Rückschlüsse auf Ihre Person geben können. 

  1. Wie erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Da wir kein Tracking Tool wie Google Analytics oder Piwik nutzen, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur über unser Kontaktformular und die IP Adresse. Die Angaben die Sie dort tätigen sind freiwillig und zur Erfüllung eines bestimmten Zwecks bzw. Ihrer Anliegen. 

Nachrichten die Sie über unser Kontaktformular absenden werden von dem Betriebssystem nicht gespeichert. Nur bestimmte Mitarbeiter aus unserem Hause erhalten Zugriff auf diese Nachrichten, um sich um Ihr Anliegen zu kümmern. 

Für die Beantwortung Ihrer Fragen bzw. der Bearbeitung Ihres Anliegens werden die Daten bei uns vorübergehend erfasst und gespeichert. Eine gesetzliche Grundlage hierfür ist uns durch den Art. 6 Abs. 1 f in der EU- DSGVO gegeben. Wir handeln dabei stets nach dem Zweckbindungsgrundsatz sehen Sie hierzu (3) und (4). Weitere Details zu den Löschfristen können Sie unter (7) einsehen. 

  1. Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach dem Zweckbindungsgrundsatz. Das heißt, Ihre Daten werden nur zu denen von Ihnen gewünschten Zwecke, beispielsweise einer Anfrage oder einer Bestellung verwendet. Die Verarbeitung geschieht also in Ihrem Auftrag und um Ihre Wünsche oder Anliegen zu realisieren. 

  1. Geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wie bereits erklärt, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nach dem Zweckbindungsgrundsatz (§28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG aF) um Ihre Wünsche und Anliegen zu realisieren zu können. Da wir Ihnen als Interessenten oder Kunden einen qualitativ hochwertigen Service bieten möchten und ausschließlich über den Fachhandel verkaufen, kann es im Auftragsfall vorkommen das wir einzelne personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse an einen Fachhändler oder einen Handelsvertreter in Ihrer Näher weitergeben. Sei es zur Klärung baulicher Gegebenheiten oder zur Abwicklung Ihres Auftrags. 

Eine Weitergabe oder Nutzung zu Werbezwecken erfolgt selbstverständlich nicht! 

  1. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien bzw. Daten die bei einem Besuch auf einer Webseite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Nutzen Sie unsere Webseite, werden beispielsweise Daten wie Ihre IP Adresse, Ihr Browser und Ihr eingesetztes Betriebssystem gespeichert. 

Nach dem jetzigen Kenntnisstand richten Cookies auf Rechnern kein Schaden an. Cookies speichern Informationen die Ihnen das Surfen im Internet einfacher machen und Ihnen eine individualisierte Internetnutzung bieten sollen. 

  • Sollten Sie dem Thema Cookies misstrauisch gegenüber stehen, können Sie in Ihrem Browser bestimmte Sicherheitseinstellungen in Bezug auf das Genehmigen, Ablehnen sowie die Lebenszeit (Speicherung) der Cookies vornehmen. 

Hierzu empfehlen wir Ihnen das Thema Cookie Einstellungen mit dem von Ihnen verwendeten Browser in eine Suchmaschine einzugeben. Unter den Suchergebnissen finden Sie in der Regel eine Anleitung, wie Sie die Cookies Einstellungen in Ihrem Browser bearbeiten.

 

  1. Sicherheit durch unseren Datenschutz

Die ALURAL Bauelemente GmbH & Co. KG legt großen Wert auf Datenschutz, da uns bewusst ist, dass wir nicht nur Daten, sondern vielmehr Sie als Menschen schützen müssen. Aus diesem Grund werden alle notwendigen TOM`s (technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen) getroffen um einen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern sowie diese vor einem Verlust zu schützen. 

Unsere Sicherheitsmaßnahmen beginnen mit einfachen Schritten wie einer regelmäßig aktualisierten der Firewall, regelmäßige Backups, Zutritts- und Zugriffsberechtigungen bis hin zu einer SSL Verschlüsselung (https). 

  1. Werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft gespeichert?

Nein! Definitiv nicht. Sollte es zu keinem Auftrag kommen, werden Ihre Daten unverzüglich, spätestens jedoch nach einem Jahr gelöscht. Wir handeln hier nach dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit (§3a BDSG aF) 

  1. Welche Betroffenenrechte stehen Ihnen zu

Da in der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) die Betroffenenrechte einen sehr wichtigen Stellenwert einnehmen, möchten wir Sie im Folgenden über Ihre Rechte als Betroffene/Betroffener informieren. 

Als Betroffene/Betroffener haben das Recht auf:

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht, Datenübertragbarkeit. Weitere Informationen dazu finden Sie in der EU-DSGVO unter Art. 12 – 21.

Sie können sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Dies können Sie bei der für uns zuständigen oder einer anderen Aufsichtsbehörde machen.

Sollten Sie Fragen zu den Betroffenenrechten haben, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten (9). Dieser wird Ihnen gerne weiterhelfen. 

  1. Unser Datenschutzbeauftragter nach EU-DSGVO

Für Fragen und Anliegen rund um den Datenschutz sowie zu Auskunfts- oder Beanstandungszwecken hilft Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne weiter. Unser Datenschutzbeauftragter Herr Dennis Will ist BDSG und EU-DSGVO Zertifiziert. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter www.dsb@alural.de oder der Telefonnummer 05066 – 7078-0

 

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

  • Anpassung oder Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen oder zu verändern, soweit gesetzliche Regelungen oder technische Neuerungen dies erforderlich machen.


Händlersuche

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Händler Händler Handelsvertreter Lagerführender Händler